HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Aktuelles von der HL–Schule Spiekeroog
31. Mai 2012 – 22. Kalenderwoche, 76. Ausgabe
 
55. Seestern–Gedächtnis–Regatta:
Lietzer Segler belegen vordere Plätze

Prima lief es für die Spiekerooger und Lietzer Segler bei der 55. Auflage der Spiekerooger Pfingstregatta, die mit insgesamt 97 Schiffen in unterschiedlichen Klassen bei sommerlichen Bedingungen und mäßigem Nordwind zwischen den Tonnen OB9 und OB13 vor Spiekeroog gesegelt wurde. In vier Bootsklassen lagen Segler des Spiekerooger Segelclubs ganz vorne und gewannen ihre Wertungsklassen: Bei den Zugvögeln war das "Hafke" mit Christian Sauerbeck, bei den 16er Jollenkreuzrn "Boreas" mit Wolfhart Klasing und bei den 30er Jollenkreuzern "Klapstool" mit Nils Ahsendorf. Hilke Heithecker aus der 11. Klasse segelte zusammen mit Jacqueline Mertes auf dem Piraten "Tant' Klara" ebenfalls auf den 1. Platz. Ein schöner Erfolg für die beiden Lietzer Mädels, die mit den nicht ganz leichten Bedingungen am besten zurecht kamen, denn bei ablaufendem Wasser setzte ein recht ordentlicher Strom in der Regattastrecke.

 
 

Die kompletten Ergebnisse der 55. Pfingstregatta des SSC (PDF, 96 kB)

Aber auch drei weitere Lietzer Segler belegten gute vordere Plätze bei der größten Segelregatta an der ostfriesischen Küste: "Albatros", der Lietzer 30er Jollenkreuzer (alt) landete mit Florian Kay auf dem 3. Platz, in der Wertung der Plattbodenschiffe erreichte der neue Lietz–Botter "Tuitje" mit Skipper Stefan Krummreich (außerdem in der Crew u.a. Axel Hoppenhaus, Rene Röseler und Julia Albrecht…!!) von 8 gemeldeten Schiffen den 2. Platz und "Wunschpunkt" mit Philip Frey wurde bei den Jollen hinter "Tant' Klara" Zweiter. Wir gratulieren allen Lietzer Seglern zu den guten Leistungen…! Aus Sicht der Veranstalter wurde erfreut zur Kenntnis genommen, dass die Regatta auf Spiekeroog sich nach wie vor großer Beliebtheit erfreut, während andere Regatten an der Küste eher weniger nachgefragt werden. Ob es am abendlichen großen Regattaball liegt, auf dem auch in diesem Jahr wieder beste Stimmung herrschte, an der guten Organisation, oder dem mal wieder guten Wetter…? Vielleicht in diesem Jahr auch daran, dass der SSC sein neues Sanitär–Gebäude direkt an den Stegen zwar noch niocht vollständig fertig, aber jedenfalls volständig betriebsbereit präsentieren konnte. In jedem Fall: Es war der Beginn einer sicher schönen Segelsaison auf Lietz und Spiekeroog.
by miri



hl–aktuell Nr. 76
Die Themen:


Editorial
5. Tag der Offenen Tür
Die Abifeier 2012
Im Juli: Insel–Uni
Segelwoche Klasse 8
Jahrbuch 10/11 ist da
Judo–Turnier
55. Pfingstregatta
10. Schlagball–Turnier
19. HSHS beendet
Girls'&Boys' Day 2012
Lietzer bauen Dünen
Berlinfahrt der 11
 
 
Lietz–Speiseplan →
Freie Stellen →
News–Archiv →
Unser Leitbild →
Terminplan 12/13 →
 

 
 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog