HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Leben auf Lietz
Das Leben auf der Hermann Lietz–Schule Spiekeroog ist facettenreich und inspirierend. Mit Engagement und Fantasie gestalten die Schüler und ihre Erzieher einen Alltag, der auf Kooperation, vielfältiges Miteinander, Austausch und Respekt angewiesen ist. Jeder Schüler trägt zum Bestehen der Schule und ihren Projekten bei. Er ist aktiver Bestandteil einer streckenweise autonom arbeitenden Lebens- und Lerngemeinschaft, in der Konflikte genauso ausgetragen werden, wie Freude geteilt wird.

  

Leben und Lernen gehen auf Lietz eine Allianz ein und vollziehen sich in anderen Dimensionen als in der Stadt. Ablenkung definiert sich jenseits von Multiplex–Kinos, Clubs und Spektakeln; sie besteht in dem, was die Schüler eigenständig auf die Beine stellen und darin, wie sie die natürlichen Gegebenheiten der Insel und ihrer Schule zu nutzen wissen. Es wird gefeiert, es werden Filme gezeigt, Theaterstücke aufgeführt oder Musik gemacht. Es wird gelesen, gelernt und gespielt. Es wird in der Gemeinschaft gearbeitet – im Garten, bei den Tieren, am Deich, im Bootsschuppen oder im Haus. Jeder Einzelne hat seinen Platz in der Gruppe und erfüllt Aufgaben, denen er gewachsen ist und an denen er wachsen kann. Die Resultate bereichern das Heimleben und kommen allen Bewohnern zu Gute. Suchen Sie sich im Menue den Bereich, über den Sie mehr erfahren möchten!

  


Links zum Thema
Leben auf Lietz
:

Die Familien
Die Gilden
Sport auf Lietz
Freizeit

 
 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog