HOME
hl–aktuell · das spiekerooger lietz–magazin


Die Oberstufe an der HL–Spiekeroog

Eine einjährige Einführungsphase und eine zweijährige Qualifikationsphase bilden das Gerüst der Oberstufe. Durch die Umstellung auf G8 (Abitur nach zwölf Schuljahren) treten die Schüler bereits in der 10ten Klasse in die Einführungsphase ein. Diese Jahrgangsstufe hat am Gymnasium folglich eine Doppelfunktion: Zum einen erlangen die Schüler den Abschluss der Sekundarstufe I, zum anderen werden sie inhaltlich und methodisch auf die Anforderungen der Qualifikationsphase vorbereitet. Profilbildung hinsichtlich eigener Stärken, ein Kurssystem und eine Differenzierung der Kurse nach erhöhtem und grundlegendem Anforderungsniveau sind die Kennzeichen der Qualifikationsphase, in der die Schüler die Voraussetzungen zur Zulassung für die Abiturprüfung erwerben.

 

Niedersächsische Schulen können bis zu fünf Profile anbieten, von denen jeder Schüler eins wählen muss. Zu diesen zählen: das sprachliche, das musisch–künstlerische, das gesellschaftliche, das naturwissenschaftliche und das sportliche Profil. Obgleich die Kursstufe der Hermann Lietz–Schule aus kleine Jahrgängen besteht (ca. 20 Schüler), war es in den letzten Jahren möglich den Wünschen der Schüler gerecht zu werden und alle fünf Profile anzubieten. Dies hat zur Folge, dass sich die Schüler auf eine größere Anzahl an Kursen verteilen und somit zum Teil sehr kleine Lerngruppen entstehen.

Zwei Aspekte sollen an dieser Stelle besonders hervorgehoben werden: Zum einen wählen viele Schüler Biologie als Prüfungsfach. Sowohl die Insellage im Nationalpark Wattenmeer als auch die Verzahnung mit dem Nationalpark–Haus Wittbülten und der Universität Oldenburg bieten bei dieser Wahl beste Lernvoraussetzungen. Zum anderen haben Schüler, die das sportliche Profil wählen, die Möglichkeit im Segeln eine sportpraktische Abiturprüfung abzulegen. Dieses ist in Niedersachsen einmalig.
Bernd Thoms, Oberstufenleiter




Links zum Thema
Lernen auf Lietz
:

Nordlichter
Mittelstufe
Oberstufe
High Seas High School

Studienzeit auf Lietz

 
 
 


© 2012 by HL–Spiekeroog