hl–aktuell
Das Online–Magazin der
Hermann Lietz–Schule Spiekeroog

^

High Seas High School
Das segelnde Klassenzimmer®
 Die Crew 2009/2010

Crewliste | HSHS–Projektteam | Schülervorstellung Seite: 1 | 2 | 3

Vorstellung der HSHS–Schülerinnen und Schüler 09/10 (1)

1. Muriel Benz

Heii. Ich bin Muriel und in der zehnten Klasse der Schloss–Schule Kirchberg. Ich bin 15 Jahre alt, werde aber mitten im Atlantik (bzw. hoffentlich „auf“ dem Atlantik) 16. Wird bestimmt nicht so mega die Gaudi, aber man verzichtet gern darauf, wenn man so eine tolle Alternative hat :) Im Segeln hab ich keinerlei Erfahrung, die werd ich aber bestimmt sammeln. Auf dem Probetörn war ich ja leider nicht dabei. Ich tanze Ballett, muss sogar auf ein Auftritt verzichten, für den wir seid einem Jahr trainieren. Noch viel aufgeregter als ich sind meine Eltern. „Bekommt ihr Hilfe, wenn ihr auf dem Atlantik untergeht?“; „Ihr kommt genau in das Gebiet, wo die vielen Piraten sind!“ … ! Ich freu mich trotz dieser „Gefahren“ riesig, dabei zu sein! Liebe Grüße,
Muri

2. Fabian Best

Ahoi, mein Name ist Fabian Best. Ich lebe seit 3 Jahren auf Spiekeroog. Vorher in Potsdam. Ich gehe gerne Schwimmen, Wakeboarden, also viel was man auf dem Wasser tun kann. Ich mag das Wasser. Was auch ein Grund für meine Bewerbung ist. Ich will über den Atlantik. Auf die Idee brachte mich meine Schule. Ich denke, dass mir dieser Törn die Möglichkeit gibt mich persönlich weiter zu entwickeln. Na gut. Ich freue mich schon riesig. Wir sehen uns Leute! Houdy!
Fabian

3. Solveig Blumenbecker

Hi, ich heiße Solveig Blumenbecker aber die meisten nennen mich nur Solli. Ich bin 15 Jahre alt, bin in der 10 Klasse und komme aus Brilon, das ist eine kleine Stadt im Sauerland. Ich gehe seit 2 Jahren auf die Hermann Lietz–Schule, wo ich auch das erste mal von HSHS gehört habe. Ich bin so super froh, dass ich diese Chance bekommen habe. Denn HSHS ist eine Erfahrung, die einmalig ist. Also bis dann,
Solli

4. Christoph Cordes

Hey :)! Mein Name ist Christoph Cordes, bin 15 Jahre alt und komme aus Steinbild (einem kleinen Dörfchen im Emsland). Ich besuche die Hermann Lietz–Schule Spiekeroog und habe auch dort vom dem HSHS–Projekt erfahren. Es hat nicht lange gedauert, bis mein Interesse dafür geweckt wurde. Viele "Altfahrer" berichteten mir über die Reise und zeigten mir Fotos, die als Postkartenmotive durchgehen könnten;). Seitdem freue ich mich von Tag zu Tag mehr, endlich am 17. Oktober mit den anderen Crew-Mitgliedern auslaufen zu dürfen. Es dauert nun auch nicht mehr lange dann geht es los... Liebe Grüße
Christoph

6. Sofie–Charlotte Depke

Hallo, mein Name ist Sofie–Charlotte Depke. Ich bin gerade 17 Jahre alt geworden und komme aus der Nähe von Hannover, der schönen Wedemark. Dort besuche ich zurzeit das Gymnasium Mellendorf und befinde mich in der Qualifikationsphase. Auf das Projekt HSHS bin ich durch eine Freundin aufmerksam geworden, die bereits vor 2 Jahren bei HSHS mit gesegelt ist. Durch viele Fotos, Erzählungen und Berichte war mir sofort klar „Das ist auch was für mich!“ Jetzt, habe ich es geschafft und freue mich riesig darauf, mit den anderen TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland den Atlantik zu überqueren, andere Kulturen und Länder kennen zu lernen und in die Weite des Meeres blicken zu können. Das Segeln, das ich bereits auf kleinen Segeltörns auf dem Ijsselmeer und der Ostsee kennen gelernt habe, hat mich fasziniert, so dass ich mich jetzt auf das „richtige Segeln“ umso mehr freue. Liebe Grüße,
Lotte

7. Isa Fischer

Hey! Ich heiße Isa Fischer, bin 15 Jahre alt und besuche die 10. Klasse des Gymnasiums Eversten in Oldenburg. Vor einem Jahr habe ich von dem HSHS–Projekt erfahren und seitdem war es für mich ein großer Traum für ein halbes Jahr mit der Jonny über den Atlantik zu segeln, und den manchmal öden Alltag für einige Monate hinter mir zu lassen: Segeln statt Handball, Korallenriffe statt Blaualgen im Badesee, Delphine vorm Sonnenuntergang statt Kino und Kokosmilch statt Cola! Besonders freue ich mich auch mein Fahrrad gegen ein schönes, großes, weißes Segel einzutauschen ;). Ich finde das Ganze wunderbar spannend und abenteuerlich und bin neugierig auf alles Unbekannte. Noch kann ich gar nicht so recht glauben, dass mein Traum nun bald in Erfüllung geht! Ich freue mich riesig darauf, neue Leute kennen zu lernen, zusammen eine Crew zu sein und ein unglaublich tolles halbes Jahr mit vielen unvergesslichen Erlebnissen zu verbringen!! Liebste Grüße,
Isa

^

7. Wim Fleischmann

Hi! Ich heiße Wim Fleischmann, bin 16 Jahre alt und wohne in Bietigheim in der Nähe von Stuttgart. Da ich aber auf der Hermann Lietz–Schule zur Schule gehe, wohne ich eigentlich im Moment auf Spiekeroog. Von HSHS habe ich durch die Schulleitung der Lietz erfahren, und war sofort begeistert. Ich liebe es mit anderen Menschen und Kulturen in Kontakt zu kommen, andere Länder zu besuchen und auch das Segeln allgemein. Richtig gut segeln kann ich zwar noch nicht, aber ich denke, dann ich werde es wohl jetzt endlich lernen. Schöne Grüße
Wim

8. Philipp Frey

Moin! Ich bin Philipp Frey, besser bekannt unter dem Namen Sams, bin 15 Jahre alt und komme aus Frankfurt. Ich bin jedoch die meiste Zeit des Jahres auf Spiekeroog anzutreffen, denn ich gehe dort auf die Hermann Lietz–Schule, wo ich auch unvermeidlich vom HSHS–Projekt erfahren habe. Durch die vielen Erzählungen wurde dann mein Interesse geweckt, da dachte ich mir: "Da musst du mit!" Und jetzt fahr ich auch mit...
Sams

9. Timothy Friedrich

Mein Name ist Timothy Friedrich. Ich gehöre zu der 26–köpfigen Schülercrew der Johann Smidt, die am 17.10.2009 im Hamburger Hafen ihre Reise "um die Welt" startet. Zunächst aber erst mal etwas über mich und wie ich zu diesem Projekt kam. Ich bin 17 Jahre alt, besuche die Hermann Lietz–Schule Schloss Bieberstein und komme aus Bad Homburg. Ich treibe gerne Sport, insbesondere Kraftsport, Klettern und Schwimmen, höre gerne Musik und gehe gern mit meinen Freunden aus. Wie bin ich auf HSHS gekommen? Dieses Projekt wird von einer Partnerschule, der Hermann Lietz–Schule Spiekeroog, durchgeführt und so auch traditionell an unserer Schule angeboten. Unabhängig davon hat mich aber HSHS durch seine Vielfältigkeit in seinen Bann gezogen. Auch nicht zuletzt die nur guten Feedbacks und die Gespräche mit HSHS–Altfahrern, die ich geführt habe waren alle nur positiv. Als ich mich dann selbst beim Probetörn überzeugen durfte, war der Beschluss für mich klar. Nach zwei Wochen habe ich dann auch die Bestätigung bekommen, und seitdem stehe ich schon "mit einem Bein an Deck" und kann das "Leinen los" am 17.Oktober kaum noch erwarten!
Timothy

10. Leonard Holzer

Moin Moin, ich heiße Leo. Im Moment gehe ich noch, bevor es auf die große Reise geht, auf die Schule Schloss Salem. Ich bin 15 Jahre alt und werde im Verlauf der Reise 16. Zu meinen Hobbys gehören Hockey, Segeln und etwas mit meinen Freunden zu unternehmen. Außerdem interessiere ich mich sehr für Geschichte und Politik. Auf HSHS bin ich durch einen Freund gekommen, welcher mir die Internetseite zeigte. Als ich mir diese dann durchlas, wusste ich sofort: “Da will ich mit!“ Denn die Welt mit einem Schiff zu umsegeln war schon seit je her einer meiner Kindheitsträume. Ich hoffe, dass ich so viel wie es nur geht von diesem Törn mitnehmen kann, und freue mich schon riesig auf darauf, mit der „Johnny“ die sieben Weltmeere unsicher zu machen. Mast– und Schotbruch! Bis bald,
Leo

 

Crewliste | HSHS–Projektteam | Schülervorstellung Seite: 1 | 2 | 3



© 2009 by HSHS

Fenster schließen