Stensholmen – eine Felswand und das Grab von Gorch Fock

RobName des Autors: Rob
Datum: 19.07.2018
Position: 58°36,0´N 011°16,8´E
Position für Landratten: Stensholmen
Wind: S 3-4

Hallo,
heute legten wir in Fjällbacka ab und fuhren zu einem neuen Liegeplatz an einer Klippe (Stensholmen). Dort legten wir mit Mühe und Not an. Diesmal hatte der mobile Kugelfendertrupp viel zu tun – zu viel – wodurch sie es einmal nicht mehr schaffen konnten den Kugelfender zwischen Bordwand und Felsen zu bekommen.
Aber wir hatten noch Glück, da Vanessa sich mit dem Gummiboot dazwischen gestellt hat. Dadurch sind wir nicht zerschellt *.
Später verließen wir alle zusammen das Schiff, um sich das Grab von Gorch Fock anzuschauen. Abens grillten alle dann noch zusammen. Um 22 Uhr waren wir alle dann wieder auf der Seute Deern um zu schlafen.

*Anmerkung von Vanessa: trotz der anspruchsvollen Felswand an der wir anlegten, war das Manöver nicht so dramatisch, dass wir zerschellt wären 😉

Dieser Beitrag wurde unter Schweden, Tagesbericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.